Zwischen Elbe und Mulde

Landschaftsfotografie

13. und 14. April 2019


Fotoworkshop Landschaftsfotografie, Kühnauer See, Dessau
Kühnauer See
Eiche, Leiner See, Dessau, Sebastian Kaps
Abgestorbene Eiche am Leiner See
Elbauen bei Dessau
Elbauen bei Dessau
Fotoworkshop Landschaftsfotografie, Sebastian Kaps
Elbauen zwischen Dessau und Wörlitz

Das Biosphärenreservat Mittelelbe ist ein Teil des 1997 durch die UNESCO anerkannten Biosphärenreservats Flusslandschaft Elbe. Es befindet sich in Sachsen-Anhalt und erstreckt sich entlang der Elbe zwischen Lutherstadt Wittenberg im Osten über Dessau und Magdeburg bis nach Seehausen im Norden sowie der Mulde. Das Biosphärenreservat umfasst die Elbauen als einzigartiges Auenlandschaftsbiotop und bietet vielen vom Aussterben bedrohten Tieren und Pflanzen Schutz. Die Dessauer Auenlandschaft bietet einen einzigartigen Baumbestand, der mit weiten Wiesen, kleineren Seen und sich schlängelnden Bachläufen zu unseren bevorzugten Fotomotiven in diesem Workshop gehört.

 

Der Kühnauer See, ein ehemaliger Arm der Elbe, wird der Startpunkt unserer Exkursion sein. Wir wandern in den frühen Morgenstunden an den Ufern des Sees entlang und lassen uns fesseln von aufsteigendem Nebel und Jahrhunderte alten, zum Teil abgestorbenen Eichen.

Nach einem ausgiebigen, entspannten Imbiss zur Mittagszeit fahren wir etwa 10 Minuten mit dem PKW zu den sandigen Stränden der Mulde zwischen Dessau und Roßlau und bleiben dort bis zum Abend. Der erste Tag klingt bei entspannten Gesprächen in einem gemütlichen Restaurant aus.

 

Den folgenden Tag beginnen wir wieder in den frühen Morgenstunden im Dessauer Tiergarten an den Ufern der Mulde. Dort bleiben wir bis zum zeitigen VormIttag. Nach einem Restaurantbesuch geht es mit dem Auto zurück nach Dessau, wo wir uns in meinem Studio mit der Auswertung der Bilder beschäftigen werden. Während dessen gibt es Tee, Kaffee sowie Kuchen oder Gebäck. Wir lernen etwas über digitale Bildbearbeitung und beschäftigen uns mit PhotoShop, sodass jeder Teilnehmer ein Feedback auf seine Arbeit hat.

  • Maximal 6 Teilnehmer
  • Eigene Anreise
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet
  • Normales Belastungslevel - kleinere Fußmärsche mit Pausen
  • Festes Schuhwerk und regendichte Kleidung (u.a. Schirm) erforderlich
  • Übernachtung und Mahlzeiten sind nicht im Preis enthalten

Für Fragen zu Buchungsdetails senden Sie mir bitte eine E-Mail.

 

 

250,- €

 
 


Landschaftsfotografie Workshop mit Sebastian Kaps
Muldauen im Morgennebel
Workshop für Landschaftsfotografie, Abziehendes Gewitter über den Elbauen
Abziehendes Gewitter über den Elbauen
Fotoworkshop Landschaftsfotografie, Eiche, Kühnau
Abgestorbene Eiche an den Ufern des Kühnauer Sees im Morgennebel
Workshop Landschaftsfotografie, Mulde, Dessau
Ufer der Mulde