Buchung

Hier kannst Du Deine Fotoreise oder Deinen Fotoworkshop buchen


Lies bitte zuerst die Geschäftsbedingungen gründlich durch. Im Anschluss fülle bitte das unten stehende Anmelde-Formular aus und überweise einige Tage später die Anzahlung von 250,- € und spätestens nach 14 Tagen die restliche Kursgebühr. Für die Überweisung erhälst Du nach der schriftlichen Anmeldung eine Rechnung über die gesamte Summe. Selbstverständlich kannst Du innerhalb der gesetzlich festgelegtenen Fristen von Deiner Tour zurücktreten (siehe Widerrufsbelehrung).

Bei Fragen zur Buchung kannst Du mich auch jederzeit anrufen (0152 . 27123495) oder mir eine E-Mail schicken (fotograf.kaps@gmail.com)

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Geschäftsbedingungen für Fotoworkshops und Fotoreisen

Leistungserbringung bei Fotoreisen

  • Für alle von Sebastian Kaps angebotenen Reisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 4 Teilnehmern.                                                         Wird die Mindest-Teilnehmerzahl bis ein Monat vor Reisebeginn nicht erreicht, informieren wir Dich spätestens einen Monat vor Reisebeginn in Textform (z.B. per E-Mail) über das Nichtstattfinden der gebuchten Reise. Gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.
  • Bei Absage der Reise aufgrund kurzfristigen Ausfalls des Kursleiters wegen Krankheit oder aus sonstigem wichtigen Grund werden die bereits erbrachten Leistungen unverzüglich zurückerstattet.
  • Falls eine Fotoreise wegen höherer Gewalt (z.B. Naturkatastrophen, politische Unruhen am Ferienort, welche aus Sicherheitsgründen einen Verzicht auf die Durchführung des Kurses nahelegen), behördlichen Maßnahmen oder wegen Streiks aus der Sicht von Sebastian Kaps nicht begonnen werden kann oder vorzeitig abgebrochen werden muss, ist Sebastian Kaps befugt, von der Rückerstattung Deiner Zahlung die von Sebastian Kaps bereits gemachten und nachzuweisenden Aufwendungen (z.B. bereits gezahlte Unterkunft, Mietwagen o.Ä.) in Abzug zu bringen. Weitergehende Ersatzforderungen sind ausgeschlossen.

Ersatzteilnehmer & Annulierung der Buchung

  • Du kannst jederzeit vor Beginn der Fotoreise einen Ersatzteilnehmer benennen. Für diese Umbuchung entstehen keine Kosten. Bitte teile uns in diesem Fall Namen und Kontaktdaten des Ersatzteilnehmers per Mail mit.
  • Annulierst Du Deine Fotoreise oder Deinen Fotoworkshop vor Beginn (nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Widerrufsfristen) werden folgende Annullationskosten erhoben: (Abgaben in Prozent)                                                                                                                   bis 60 Tage vor der Abreise 50% (Rückvergütung = 50%)                                                                                                                                      60 bis 0 Tage vor der Abreise 100% (Rückvergütung = 0%)
  • Es empfiehlt sich eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, die bei der Annulierung anfallende Kosten deckt.

Bezahlung

  • Mit der Buchung der Fotoreise ist automatisch eine Anzahlung in Höhe von 250,- € zu leisten. Erst mit Abschluss des Kaufes gilt die Buchung als verbindlich.
  • Innerhalb von 14 Tagen nach Kaufdatum ist der gesamte Restbetrag zu überweisen. Erfolgt die Zahlung des gesamten Betrages nicht fristgerecht, wird die Buchung annuliert und der Platz wieder freigegeben. Bei nicht fristgerechter Zahlung wird die Anzahlung von 250,- € einbehalten.
  • Um vom Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, musst Du mir (Sebastian Kaps, Gropiusallee 78, 06846 Dessau) innerhalb von 14 Tagen mittels einer eindeutigen Erklärung darüber informieren. In diesem Fall werden die 250,- € Anzahlung zurückerstattet.
  • Buchst Du weniger als 40 Tage vor Beginn der Reise ist der gesamte Rechnungsbetrag sofort zur Zahlung fällig.

 

Widerrufsbelehrung für Dienstleistungen

Widerrufsrecht

  • Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
  • Um das Widerrufsrecht auszuüben, musst Du mich (Sebastian Kaps, Gropiusallee 78, 06846 Dessau, 0340 . 619161, fotograf.kaps@gmail.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

 

Folgen des Widerrufs

  • Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
  • Hast Du verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so hast Du uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Du uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

  • Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.
  • Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen, wenn der Unternehmer die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Unternehmer verliert.

Buchungsseite