Geheimnisvoller Harz

Zwischen Rosstrappe, Klusbergen und Teufelsmauer

Oktober 2019


Fotoworkshop Harz, Teufelsmauer bei Weddersleben, Sebastian Kaps

Teufelsmauer bei Weddersleben

Fotoworkshop Harz, Ruine der Lauenburg bei Stecklenberg,  Kaps

Ruine der Lauenburg bei Stecklenberg


Fotoworkshop Harz, Teufelsmauer, Sebastian Kaps

Fotoworkshop-Teilnehmer an der Teufelsmauer

Fotoworkshop Harz, Stecklenberg, Sebastian Kaps
Fotoworkshop Harz, Stecklenberger Forst, Lauenburg Ruine, Harz

Stecklenberger Forst und Ruine der Lauenburg

Fotoworkshop Harz, Sebastian Kaps, Stecklenberger Forst

Herbstmorgen im Stecklenberger Forst


Die sagenumwobene Harzlandschaft bietet uns zahlreiche wunderschöne Fotomotive. Angefangen vom Blick von der Rosstrappe in das mit Morgennebel verhangene Bodetal oder die steil aufragenden Felsklippen der Teufelsmauer bei Weddersleben. Ebenso mystisch geben sich die Klusberge in der Nähe von Halberstadt.

 

Am Morgen beginnen wir unsere Fotoexkursion mit einem kurzen Fußmarsch (15 min) zur Rosstrappe. Von dort schweift der Blick in das herbstliche Bodetal mit seiner atemberaubenden Laubfärbung. Wir genießen den Anblick der in das Tal scheinenden Sonne und machen unsere ersten Fotos. Nach dem Einfangen dieser ersten Fotomotive geht es zu einem kurzen Frühstück in das Restaurant am Ausgangsplatz unserer morgentlichen Wanderung. Der Vormittag ist einer anschließenden Erkundung des Bodetals vorbehalten. Auch hier lassen wir uns von der Farbenpracht des Herbstes inspirieren. Die schnell fließende Bode gibt uns die Gelegenheit, mit Hilfe von Langzeitbelichtungen zu experimentieren. Wir nutzen, wenn vorhanden, Graufilter um das Wasser des Flusses in seiner strömenden Bewegung darzustellen.

 

Nach einem ausgiebigen Mittagessen geht es nachmittags mit den Autos (wir können Fahrgemeinschaften bilden) zur Teufelsmauer bei Weddersleben. Hier werden wir bis Sonnenuntergang fotografieren und den Ausblick in die herbstliche Harzlandschaft genießen.

 

Den zweiten Tag werden wir bis zum MIttag im Stecklenberger Forst an der Ruine der Lauenburg sowie in den geheimnisvollen Steinformationen der Halberstädter Klusberge verbringen. Nach dem Essen beschäftigen wir uns mit der Bildauswertung und besprechen einige unserer Fotos am Laptop. Gegen 16.00 Uhr endet der Fotoworkshop.

  • Eigene Anreise (5 Personen aus der Region Dessau können kostenlos mitfahren)
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet
  • Normales Belastungslevel - keine ausgedehnten Fußmärsche
  • Festes Schuhwerk und regendichte Kleidung (u.a. Schirm) erforderlich
  • Übernachtung und Mahlzeiten sind nicht im Preis enthalten

JETZT BUCHEN

 

 

280,- €

 
 


Fotoworkshop Harz, Teufelsmauer bei Weddersleben, Kaps

Teufelsmauer bei Weddersleben

Fotoworkshop Harz, Rosstrappe, Sebastian Kaps

Fotoworkshop-Teilnehmer auf der Rosstrappe

Fotoworkshop Harz, Fünffinger-Felsen in den Halberstädter Klusbergen; Halberstadt
Fotoworkshop Harz, Klusberge, Fünffingerfelsen, Kaps

Fünffinger-Felsen in den Halberstädter Klusbergen

Fotoworkshop im Harz mit Sebastian Kaps, Bodetal

Bodetal

Fotoworkshop Harz, Sebastian Kaps, Rosstrappe, Harz, Bodetal

Blick von der Rosstrappe

Fotoworkshop Harz, Bodetal im Herbst, Sebastian Kaps

Bodetal im Harz

Teufelsmauer bei Weddersleben, Fotoworkshop Harz, Sebastian Kaps

Teufelsmauer bei Weddersleben

Fotoworkshop Harz, Teufelsmauer, Sebastian Kaps

Blick von der Teufelsmauer in Richtung Harz