Fotoworkshop Sächsische Schweiz

fotoworkshop inklusive bildbearbeitung

Landschaftsfotografie im mystischen Elbsandsteingebirge vom 25. Oktober bis 27. Oktober 2024


Fotoworkshop Elbsandsteingebirge, Basteibrücke, Sächsische Schweiz
Blick zur Basteibrücke
Auf dem abendlichen Rauenstein
Auf dem abendlichen Rauenstein
Auf der Basteibrücke nach dem Regen
Auf der Basteibrücke nach dem Regen
Basteibrücke
Basteibrücke

Lilienstein, Nebel, Fotoworkshop mit Sebastian Kaps
Lilienstein im Nebel
Historisches Wasserkraftwerk im NIezelgrund von 1877
Lohmen - historisches Wasserkraftwerk von 1877 im Niezelgrund an der Wesenitz
Blick zur Wehlnadel und zur Basteibrücke
Blick zur Wehlnadel und zur Basteibrücke - im Hintergrund der Lilienstein

fotoworkshop inklusive bildbearbeitung - 25. bis 27. Oktober 2024

Das Elbsandsteingebirge ist eine der schönsten und außergewöhnlichsten Landschaften Deutschlands. Die felsigen Klippen und beeindruckenden Gipfel bieten Fotografen eine unglaubliche Vielfalt an Motiven für spektakuläre Aufnahmen. Das Gebirge erstreckt sich entlang des Elbtals und der Grenze zwischen Deutschland und Tschechien und bietet einige der spektakulärsten Aussichten und Landschaften Europas. Die markanten Felsformationen wie der Lilienstein. der Gohrisch oder die Schrammsteine, der Kuhstall oder die Bastei, sind weltweit bekannt und bieten Fotografen unzählige Möglichkeiten für einzigartige Aufnahmen. Das Elbsandsteingebirge ist auch ein wichtiger Lebensraum für eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten. Es gibt hier viele Naturschutzgebiete, die den Besuchern einen Einblick in die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt des Gebirges geben. Das Elbsandsteingebirge ist auch reich an Geschichte und Kultur, und es gibt viele historische Orte und Denkmäler zu entdecken. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Elbsandsteingebirges gehören die Festung Königstein, die Burg Hohnstein und die Burg Stolpen. Diese und viele weitere Orte im Elbsandsteingebirge bieten Fotografen eine Fülle von Motiven und Möglichkeiten, um die Schönheit und Einzigartigkeit dieser faszinierenden Landschaft einzufangen. Es gibt hier viele Wege und Pfade, die durch die einzigartige Landschaft führen und Fotografen die Möglichkeit geben, die Natur hautnah zu erleben und die Schönheit des Elbsandsteingebirges zu entdecken. Ob Sie auf der Suche nach spektakulären Landschaften, Natur oder Geschichte sind, das Elbsandsteingebirge bietet Fotografen unzählige Möglichkeiten für beeindruckende Aufnahmen und eine unvergessliche Erfahrung. Insgesamt ist das Elbsandsteingebirge ein unglaubliches Ziel für alle, die sich für Natur, Landschaft und Fotografie interessieren. Mit seiner einzigartigen Landschaft, seiner reichen Geschichte und Kultur und seiner Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten bietet es Fotografen zahlreiche Möglichkeiten für spektakuläre Aufnahmen und unvergessliche Erlebnisse.


  • Eigene Anreise
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet
  • Mittleres Belastungslevel - mittlere Fußmärsche bergauf über Treppen und Stiegen sowie kleine Leitern
  • Festes Schuhwerk und regendichte Kleidung erforderlich
  • Stativ erforderlich - ggfls. Filter sinnvoll
  • Übernachtung und Mahlzeiten sind nicht im Preis enthalten
Preis 420,-

Button zur Buchung

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

FotoTour durch den Nationalpark Sächsische Schweiz

Begleite mich bei meinem Fotoworkshop in das herbstliche Elbsandsteingebirge.  Das Charakteristische dieses stark zerklüfteten Felsengebirges ist sein außerordentlicher Formenreichtum auf relativ kleiner Fläche. Einmalig unter den mitteleuropäischen Mittelgebirgen ist der ständige Wechsel von Ebenen, Schluchten, Tafelbergen und Felsrevieren mit erhalten gebliebenen, geschlossenen Waldbereichen. Am ersten Tag werden der Pfaffenstein und die Barbarine sowie der Panoramablick vom Gohrisch unser bevorzugtes Fotomotiv sein. Gleichzeitig erfahren wir etwas über Landschaftsfotografie, beschäftigen uns mit der Aufteilung des Motives und lernen die technischen Möglichkeiten unserer Kamera besser kennen. Wir fahren früh zum Parkplatz am Pfaffenstein und wandern bergauf etwa eine reichliche halbe Stunde. Vom Pfaffenstein fotografieren wir unter anderem den Blick zur Barbarine.

Nach einer MIttagspause geht es weiter zum Gohrisch. Dort werden wir nach einer kurzen Wanderung über Treppen und eine kleine Leiter die Gelegenheit haben, zahlreiche weitere Motive bis zum Sonnenuntergang aufzunehmen. Der Abend dient der gemeinsamen Bildauswertung am Laptop im Restaurant.

Am nächsten Morgen brechen wir zum Basteifelsen auf. Dort erwarten uns unzählige Fotomotive, wie zum Beispiel der bekannte Blick zur Basteibrücke. Wir fotografieren in diesem Areal bis zur Mittagspause und werten im Anschluss im Restaurant noch unsere Fotos aus.

Zu unseren weiteren Zielen gehören in dieser malerischen Herbstfärbung noch der Papststein und der Lilienstein. Diese drei Tage werden für Dich auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis sein. Nimm Deine Kamera und komm einfach mit.

Schrammsteine
Schrammsteine
Blick von der Felsenburg Neu Rathen zum Mönch
Blick von der Felsenburg Neu Rathen zum Mönch. Auf dem Felsen wurde eine metallische Wetterfahne in Form eines Mönches angebracht
Blick vom Rauenstein zum Kleinen und zum Großen Bärenstein
Blick vom Rauenstein zum Kleinen und zum Großen Bärenstein
Blick vom Basteifelsen ins Elbtal
Blick vom Basteifelsen ins Elbtal
Blick vom Papststein
Blick vom Papststein in Richtung Lilienstein
Der Gohrisch vom Papststein aus gesehen
Der Gohrisch

Blick von den Schrammsteinen
Blick von den Schrammsteinen ins Elbtal
Wilde Hölle
Wilde Hölle
Wilde Hölle
Wilde Hölle

Blick vom Carolafelsen
Blick vom Carolafelsen
Blick von der Felsenburg Neu Rathen
Blick von der Felsenburg Neu Rathen
Affenfelsen
Affenfelsen
Blick vom Rauenstein - eine Mischung aus Laub- und Nadelbäumen im abendlichen Gegenlicht
Blick vom Rauenstein - eine Mischung aus Laub- und Nadelbäumen im abendlichen Gegenlicht
Blick vom Kleinen Bärenstein zum Rauenstein
Blick vom Kleinen Bärenstein zum Rauenstein
Eingang zur Götzinger Höhle
Eingang zur Götzinger Höhle
Blick zum Großen Bärenstein
Blick zum Großen Bärenstein

Blick vom Kleinen Bärenstein
Blick vom Kleinen Bärenstein
Auf dem Kleinen Bärenstein
Auf dem Kleinen Bärenstein

Abends auf dem Rauenstein
Abends auf dem Rauenstein
Das abendliche Pirna - Tor zur Sächsischen Schweiz
Das abendliche Pirna - Tor zur Sächsischen Schweiz
Stadtkirche St. Marien, Decke
Stadtkirche St. Marien, Decke
Stadtkirche St. Marien, Blick zum Altar
Blick zum Altar
Stadtkirche St. Marien, Blick zur Orgel
Stadtkirche St. Marien, Blick zur Orgel

Marktplatz von Pirna mit dem historischen Rathaus
Marktplatz von Pirna mit dem historischen Rathaus

Fotoworkshop im wunderschönen Elbsandsteingebirge - eine der beeindruckendsten Landschaften Deutschlands

Willkommen zu einem abenteuerlichen Fotoworkshop im Winter im atemberaubenden Elbsandsteingebirge - einer der beeindruckendsten und außergewöhnlichsten Landschaften Deutschlands. Hier erwarten dich felsige Klippen und majestätische Gipfel, die Fotografen eine schier unendliche Vielfalt an Motiven für spektakuläre Aufnahmen bieten.

Das Gebirge erstreckt sich entlang des malerischen Elbtals und bildet die natürliche Grenze zwischen Deutschland und Tschechien. Es ist gespickt mit markanten Felsformationen wie dem imposanten Lilienstein, dem geheimnisvollen Gohrisch und den schroffen Schrammsteinen. Bekannte Wahrzeichen wie der Kuhstall und die Bastei ziehen Fotografen aus aller Welt an und versprechen einzigartige Aufnahmen.

Doch das Elbsandsteingebirge ist nicht nur ein Paradies für Fotografen, sondern auch ein bedeutender Lebensraum für eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten. Zahlreiche Naturschutzgebiete gewähren Einblicke in die faszinierende Flora und Fauna dieser Region. Gleichzeitig erzählen historische Orte und Denkmäler von einer reichen Vergangenheit und Kultur, die es zu entdecken gilt.

Die Festung Königstein, der Basteifelsen mit seiner bekannten Brücke und die Schwedenlöcher sind nur einige der bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten im Elbsandsteingebirge. Doch auch abseits der bekannten Pfade warten unzählige weitere Fotomotive darauf, von dir eingefangen zu werden. Die vielfältigen Wege führen dich durch diese einzigartige Landschaft, ermöglichen dir hautnahe Naturerlebnisse und eröffnen faszinierende Perspektiven auf die Schönheit des Gebirges.

Egal ob du nach spektakulären Landschaften, natürlicher Schönheit oder historischen Relikten suchst - das Elbsandsteingebirge hält für Fotografen unzählige Möglichkeiten bereit, um unvergessliche Aufnahmen zu kreieren und einmalige Erlebnisse zu sammeln. Es ist ein unglaubliches Ziel für alle, die sich für Natur, Landschaft und Fotografie begeistern lassen. Lass dich von der einzigartigen Kulisse, der reichen Geschichte und der Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten inspirieren und tauche ein in ein fotografisches Abenteuer, das du so schnell nicht vergessen wirst.

Kaiserkrone und zum Zirkelstein
Blick zur Kaiserkrone und zum Zirkelstein
Burg Stolpen
Burg Stolpen
Großes Schrammtor
Großes Schrammtor
Auf den Schrammsteinen
Auf den Schrammsteinen
Falkenstein
Falkenstein

Blick zum Gohrisch vom Papststein
Der Gohrisch im Herbstnebel
Blick zur Hunskirche vom Papststein
Blick zur Hunskirche vom Papststein

Gewitter über dem Gamrig
Gewitter über dem Gamrig
Fotoworkshop Sächsische Schweiz, Gohrisch, Elbsandsteingebirge
Blick vom Gohrisch
Burg Hohnstein
Burg Hohnstein am Abend

Uttewalder Felsentor
Uttewalder Felsentor
Uttewalder Grund
Uttewalder Grund

Blick über die hügelige Landschaft zur Festung Königstein
Blick über die hügelige Landschaft zur Festung Königstein am Horizont
Lilienstein
Blick zum Lilienstein
Gewitter über dem Elbsandsteingebirge - Blick über den Gamrig zum Lilienstein und zum Königstein
Gewitter über dem Elbsandsteingebirge - Blick über den Gamrig zum Lilienstein und zum Königstein
Blick von der Festung Königstein
Blick von der Festung Königstein
Basteifelsen, Fotoworkshop, Sebastian Kaps
Herbstliche Impression am Basteifelsen
Der Kuhstall
Der Kuhstall
Der Kuhstall
Der Kuhstall - das zweitgrößte Felsentor im Elbsandsteingebirge nach dem Prebischtor

Elbsandsteingebirge, Gohrisch, Kaps
Auf dem Gohrisch
Fotoworkshop Elbsandsteingebirge, Nationalpark Sächsische Schweiz, Sebastian Kaps
Blick ins Elbtal von der Basteibrücke

Basteifelsen
Blick auf die Basteifelsen
Amselgrund
Amselgrund
Amselgrund
Amselgrund bei Raten

Schwedenlöcher
Schwedenlöcher
Schwedenlöcher
Schwedenlöcher

Schwedenlöcher
Die Schwedenlöcher - ein Spaziergang durch eine andere Welt
Lichtenhainer Wasserfall
Der Lichtenhainer Wasserfall
Sandsteinbrücke, Kirnitzschtal
Alte Sandsteinbrücke im Kirnitzschtal

Baumblüte, Schrammsteine
Baumblüte im Frühling - im Hintergrund die Schrammsteine
Elbufer, Weiden, Lilienstein
Weiden am Elbufer - im Hintergrund der Lilienstein

Lilienstein
Sommerlicher Lilienstein
Basteibrücke
Basteibrücke im Spätsommer
Fotoexkursion, Gruppenfoto
Gruppenbild auf dem Lilienstein
Blick vom Lilienstein ins Elbtal
Blick vom Lilienstein ins Elbtal bei Sonnenaufgang

Großen Winterberg
Blick von Großen Winterberg
Blick vom Papststein zum Gohrisch
Blick vom Papststein zum Gohrisch
In der Wilden Klamm
Blick nach oben in der Wilden Klamm
Wilde Klamm
Bei einer Bootsfahrt durch die Wilde Klamm
Insel in der Wilden Klamm
Insel in der Wilden Klamm
Wilde Klamm
Wilde Klamm

Ehemaliges Acetylenwerk zwischen den Felsen in Hrenśko
Ehemaliges Acetylenwerk zwischen den Felsen in Hrenśko
Stufen
Daneben führen Stufen zu einem verlassenen Friedhof
Kleine Kapelle auf dem verlassenen Friedhof
Kleine Kapelle auf dem verlassenen Friedhof

Verlassener ehemaliger deutscher Friedhof
Verlassener ehemaliger deutscher Friedhof
Grundmühle an der Kamnitz
Grundmühle an der Kamnitz
Kamnitz
Die Kamnitz zwischen den Felsen an der Grundmühle
Tyssaer Wände
Tyssaer Wände
Tyssaer Wände
Tyssaer Wände
Tyssaer Wände
Tyssaer Wände

Prebischtor
Prebischtor

Nach dem Waldbrand
Nach dem Waldbrand
Buche und Sandsteinfelsen
Kleiner Wasserfall

Idylle an der Kamnitz
Idylle an der Kamnitz
Böhmische Schweiz
Blick in die Böhmische Schweiz

Böhmische Schweiz
Die sanften Hügel der sommerlichen Böhmischen Schweiz
Herrnhausfelsen bei Prácheň, in der Nähe von Kamenický Šenov. Diese geologische Formation besteht aus überwiegend vertikalen Basaltsäulen. Im 19. und 20. Jahrhundert befand sich hier ein Steinbruch zur Gewinnung von Säulenbasalt.
Herrnhausfelsen bei Prácheň, in der Nähe von Kamenický Šenov. Diese geologische Formation besteht aus überwiegend vertikalen Basaltsäulen. Im 19. und 20. Jahrhundert befand sich hier ein Steinbruch zur Gewinnung von Säulenbasalt.
Abendlicher Blick vom Zirkelstein
Abendlicher Blick vom Zirkelstein
Blick zur Basteibrücke, Lilienstein, Elbsandsteingebirge
Blick zur Wehlnadel, zur Basteibrücke und zum Lilienstein
Fotoworkshop Elbsandsteingebirge, Nationalpark Sächsische Schweiz, Sebastian Kaps
Elbsandsteingebirge
Fotoworkshop Sächsische Schweiz, Barbarine, Pfaffenstein, Elbsandsteingebirge
Barbarine
Fotoworkshop Elbsandsteingebirge, Blick vom Basteifelsen
Blick vom Basteifelsen
Fotoworkshop Elbsandsteingebirge, Auf dem Pfaffenstein
Auf dem Pfaffenstein

Fotoworkshop Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Blick vom Basteifelsen zum Lilienstein
Blick zum Lilienstein - im Vordergrund der Kurort Rathen
Fotoworkshop Elbsandsteingebirge, Nationalpark Sächsische Schweiz, Sebastian Kaps
Elbsandsteingebirge nahe des Basteifelsens
Fotoworkshop Elbsandsteingebirge, Nationalpark Sächsische Schweiz, Sebastian Kaps
Die markanten Sandsteinfelsen im Nationalpark Sächsische Schweiz - zu jeder Jahreszeit ein ideales Fotomotiv
Sonnenaufgang über dem Elbtal vom Lilienstein
Sonnenaufgang über dem Elbtal vom Lilienstein aus gesehen
Blick vom Papststein
Blick vom Papststein
Kiefer auf dem Lilienstein
Kiefer auf dem Lilienstein

Blick vom Lilienstein ins Elbtal
Blick vom Lilienstein in das neblige Elbtal
Blick von der Festung Königstein, Lilienstein, Elbsandsteingebirge
Blick von der Festung Königstein ins Elbtal
Auf der Festung Königstein
Auf der Festung Königstein
Auf der Festung Königstein
Auf der Festung Königstein

Blick von der Festung Königstein zum Pfaffenstein
Blick von der Festung Königstein zum Pfaffenstein
Garnisonskirche auf der Festung Königstein, Blick zur Apsis
Festung Königstein, Garnisonskirche, Blick zur Apsis
Garnisonskirche auf der Festung Königstein, Blick zur Orgel
Garnisonskirche auf der Festung Königstein, Blick zur Orgel

Festung Königstein bei Nacht
Festung Königstein bei Nacht
Blick von der Festung Königstein auf die sommerliche Landschaft um den Lilienstein
Blick von der Festung Königstein auf die sommerliche Landschaft um den Lilienstein
Der Pfaffenstein im Morgennebel, Fotoworkshop, Sebastian Kaps
Der Pfaffenstein im Morgennebel
Pfaffenstein
Pfaffenstein
Elbsandsteingebirge, Rauenstein
Blick zum Rauenstein
Schrammsteine über den Ufern der Elbe bei Krippen
Die Spitzen der Schrammsteine über den Ufern der Elbe bei Krippen
Verlassenes Spukhaus
Verlassenes Spukhaus - in Vollmondnächten wird hier die kopflose Jungfrau gesehen...
Die Kirnitzschtalbahn
Die Kirnitzschtalbahn fährt seit 1898

Reste eines alten Wehres an der Kirnitzsch
Reste eines alten Wehres an der Kirnitzsch